Interkulturelle Kompetenztage


In drei Leipziger Schulen werden wir interkulturelle Kompetenztage durchführen.

Dabei werden Schüler ab Klasse 9 zur Problematik Migration und Berufsorientierung sensibilisiert. Die konkreten Inhalte werden im Projekt gemeinsam mit erwachsenen Migranten, Schulen sowie Jugendlichen entwickelt. Hier werden unsere Partner aus den Migrantenvereinen hilfreich zur Seite stehen.

Für die Durchführung der interkulturellen KOmpetenztage werden wir ein komplettes Konzept zur Verfügung stellen, das an die konkreten Bedingungen und Wünsche der jeweiligen Schule angepasst werden kann. Geplante Inhalte sind z.B.:

- Darstellung von Kultur, Tradition, Religion und Berufsausbildung in den Herkunftsländern bei Betonung von Unterschieden und Ähnlichkeiten,

- Durch Migranten werden Lebenswege, der Weg zum Entschluss die Heimat zu verlassen, sowie die Probleme in Deutschland dargestellt.

- Paradigmenwechsel: Welche Probleme hättest Du als deutscher Auswanderer in anderen Ländern?